Leistungen

Unsere Leistungen

Beratung

Eine sehr gute Beratung ist für uns selbstverständlich. Wir möchten, dass Sie schon von Anfang an bei uns gut aufgehoben sind. Dabei sollen Sie alles Wissenswerte bezüglich der Medientechnik und den Möglichkeiten für Ihr Bau-oder Umbauvorhaben erhalten.
avilux berät Sie in Zusammenarbeit mit einem Fachhandelspartner in Ihrer Region bei allen Fragen rund um die Hardware (Projektoren, Displays, Steuerungen/Signalmangement etc.), die Software, die Anwendung (Digital Conferencing, Digital Signage und Digital Education) sowie bei Reparaturen, Sanierungen, Umbauten und bei Wartungen Ihrer vorhandenen Medientechnik.
Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin benötigen, erreichen Sie uns per unter +49 (0) 8191/96359-0, über unseren Kontaktbereich  oder per E-Mail . Dabei können Sie uns eine detailierte Anfrage mit einer unverbindlichen Terminanfrage zusenden. Unsere Fachhandelspartner kommen auch zu Ihnen, um eine genaue Auftragsanalyse durchzuführen. Die Beratung vor Ort ist bei Auftragserteilung natürlich kostenlos.

Wir freuen uns, Sie detailliert bei Ihren Bau- oder Umbauvorhaben zu beraten sowie auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Planung

Die professionelle Planung von innovativen Konferenz-, Besprechungs- und Schulungsräumen ist uns sehr wichtig. avilux sowie die angeschlossenen Partner besitzen langjährige Erfahrung in Beratungs- und Planungsleistungen für die Raumakustik und Medientechnik. In Zusammenarbeit mit Ihnen, Ihrem Fachhändler sowie Ihrem Elektriker oder Gebäudeplaner erstellen wir ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Gesamtkonzept.

Bitte fordern Sie kostenlos und unverbindlich weitere Informationen sowie Details zu Beratungs- und Planungsdienstleistungen an.

Ansprechpartner Planung:
Norbert Hahn
avilux audiovisuelle systeme
Tel.: +49 (0) 8191/96359-13
eMail: nha@avilux.net

 

 

 

Hinweis
Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über unsere Fachhandelspartner!

Training

Auch nach der Installation und Integration einer Medienlösung in Ihre bestehende oder neue Infrastruktur ist die Arbeit noch nicht getan! Eine funktionierende, aufeinander abgestimmte Hard- und Softwareumgebung ist nur die eine Seite der Medaille. Wesentlich ist, dass der Anwender mit der Medien- und Präsentationstechnik umgehen kann und die Mehrwerte somit zur vollen Entfaltung kommen.

Für alle Nutzer ist daher eine Einweisung, die über die bloße Erklärung der technischen Grundfunktionen hinausgeht, durch erfahrene Fortbilder dringend zu empfehlen. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern erarbeiten wir ein individuell auf Sie abgestimmtes Trainingskonzept. Oder nutzen Sie eines unserer Basis- oder Aufbauseminare in unseren Schulungsräumen in 86899 Landsberg am Lech.

Bitte fordern Sie kostenlos und unverbindlich weitere Informationen sowie Details zu unseren Seminaren und Schulungen an!

Ansprechpartner Schulungen:
Florian Einsle
avilux audiovisuelle systeme
Tel.: +49 (0) 8191/96359-25
eMail: office1@avilux.net

Installationen

Alle Installationen werden von qualifiziertem und zertifiziertem Personal ausgeführt. Unsere Mitarbeiter legen höchsten Wert auf Funktion, Ordentlichkeit und Sauberkeit.

 

BGV A3 Prüfung

Die BGV A3 Prüfung ( neu: DGUV Vorschrift 3 ) ist eine gesetzlich vorgeschriebene Maßnahme für elektrische Geräte und Maschinen im stationären und ortsveränderlichen Einsatz. Für die BGV A3 Prüfung nach den strengen Auflagen der DIN VDE 0701-0702 sind erfahrene Prüfer zuständig, die über entsprechende Qualifikationen verfügen und Ihre elektrischen Geräte und Maschinen auf Defekte und Verschleiß kontrollieren.

Um maximale Sicherheit im Umgang mit der gewerblich genutzten Elektrik zu gewährleisten, ist die BGV A3 Prüfung in regelmäßigen Abständen angeordnet und explizit vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Neben den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften fließt die Betriebssicherheitsverordnung in die Durchführung der BGV A3 Prüfung ein und regelt, was und in welchem Intervall geprüft werden muss.

Mit hochsensibler Technik, Know-how und Expertise aus langjähriger Erfahrung wird die Prüfung der elektrischen Geräte und Maschinen direkt am Standort durch fachkundige Personen vorgenommen.

Als Unternehmer/Direktor unterliegen Sie der Verantwortung und Verpflichtung, Ihre Elektrik in der Firma/Schule auf alle gesundheits- und sicherheitsrelevanten Vorschriften prüfen und von einem Fachmann kontrollieren zu lassen. Mit der Durchführung einer BGV A3 Prüfung sorgen Sie für die Früherkennung von Verschleiß und Defekten, wodurch Sie höhere Reparaturkosten und den Ausfall der Elektrik vermeiden können.

Heute wird die BGV A3 Prüfung unter der Bezeichnung DGUV Vorschrift 3 durchgeführt. Eine Veränderung ist nur in der Namensgebung, nicht im Inhalt und Umfang der ausführlichen professionellen Tests für Ihre elektrischen Geräte und Maschinen erfolgt.

Zusammen mit unserem Partner, der Firma Hansjörg Migl, übernehmen wir die komplette Überprüfung und ggf. auch Instandsetzung Ihrer elektrischen Geräte und Maschinen gemäß aktueller gesetzlicher Vorschriften.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Copyright Avilux 2021 (4.4.55.1)